Türkçe | English | Deutsch

Turkish Cultural Foundation
Kültür ve Turizm Bakanlığı
Principal Sponsor Gestützt durch das Ministerium der Kultur und des Tourismus
 ICOC Home
Wichtige Informationen /Info
Akademisches Programm
Registrierung
Programm
Ausstellungen
Exkursionen
TIEM Konservierungs-Stiftung
Haendler Messe
Links
Verbindung zu uns
Exkursionen – zugänglich nur für Konferenzteilnehmer und deren Begleitung
Die Exkursionen wurden im Rahmen der 11. Internationalen Orient-Teppiche-Konferenz (ICOC) in Istanbul geplant, um die schönsten und interessantesten Gegenden der Türkei zu zeigen. Wir bieten die Möglichkeit, traditionelle Webtechniken in ausgesuchten Dörfern zu sehen und archaeologische Ausgrabungsstaetten zu besuchen. Aussergewöhnliche Panorama-Aussichten, dörfliche Marktplaetze mit authentischen Weberzeugnissen, hervorragende türkische Küche und das Kulturerbe haben Anatolien für viele Reisende aus aller Welt zu etwas ganz Besonderem gemacht.

Die vier Touren, die wir anbieten, werden beinahe alle geographischen Gegenden der Türkei einbeziehen.“ Knüpf-Highlights in Westanatolien“ beinhaltet: DOBAG-Projekt in Süleymanköy; besondere archaeologische Ausgrabungsstaettte Seide- und Hanf-Knüpfung, Filzherstellung,
und ein Besuch der Maerkte in Ödemis und Tire, wo besonders feine Stickarbeiten gezeigt werden. Die Exkursion „Östliches Mittelanatolien“ bietet Kappadokien mit ihren Freiluftmuseen, unterirdischen Staedten, alten Karawansereien, mystisches Konya, mit seinen Museen , Filz- Workshops; heutige Knüpftechniken in entlegenen Dörfern. „Unbekanntes Südostanatolien“ Tour wird Sie in vergangene Zeiten versetzen. Sie beinhaltet: Seldschukische Architektur; sehr alte christliche Kloster, Uralte Stadtmauern, die zweitaelteste nach der Grossen Chinesischen Mauer, alte Medressen und Moscheen mit besonderen architektonischen Eigenheiten; lebendige Maerkte, Bienenstock- Haeuser in einer der aeltesten Siedlungen der Welt; berühmte Mosaiken; alte Kirchen, in denen Peter und Paul gepredigt haben; römische Tunnels, Dörfer mit einer lebendigen Knüpfszene und die wunderbare türkische Küche. Und zum Schluss, „ Abenteuertour Ost-Anatolien“ ist eine unerschrockene Reise durch das Hinterland der Türkei. Sie beinhaltet: Eröffnung eines besonderen Teppichmuseums in Tokat; aussergewöhnliche seldschukische Architektur; quirlige Bazare, atemberaubenden Panorama-Blick auf den Berg Ararat und den Ishak Pascha Palast; alte Urart Ruinen und Besuch in wunderschönen Dörfern.

Diese Exkursionen wurden so gestaltet, dass die speziellen Interessengebiete der ICOC-Besucher
weitestgehend abgedeckt werden. Alle Touren werden von mehrsprachigen Experten begleitet. Es ist eine wunderbare Möglichkeit, die unbekannten Seiten von Anatolien kennen zu lernen und die unverfaelschte Gastfreundlichkeit der Türken zu geniessen.
Die Preise für die Exkursionen sind ab Anfang 2006 verfügbar.
Klicken Sie auf die gewünschte Tour, um Details zu erfahren.
Tour Dauer-Tage Highlights Datum
Wundervolle Landschaften Mittelanatoliens und der Mittelmeerregion 6 Kappadokien, Konya, Teppich-Knüpf-Dörfer, Tokat, Sivas 14-19 April
Knüpf- Highlights In Westanatolien 6 DOBAG-Projekt, Ephesus, Tire, Teppich-Knüpf-Dörfer 14-19 April
Wundervolle Landschaften Mittelanatoliens 6 Kappadokien, Konya, Teppich-Knüpf-Dörfer, Tokat, Sivas 23-28 April
Knüpf-Highlights In Westanatolien 6 DOBAG-Projekt, Ephesus, Ödemis, Teppich-Knüpf-Dörfer 23-28 April
Unbekanntes Südostanatolien 6 Diyarbakir, Mardin, Alte Kloster Urfa, Harran, Gaziantep, Antiochien 23-28 April
Abenteuertour Ostanatolien 7 Tokat, Sivas,Erzincan, Erzurum, Dogubeyazit, Van 23- 29 April
Copyright © 2006 ICOC International Conference on Oriental Carpets. All Rights Reserved Sponsored by Kilim.com